-o-o-o-o-o- Schönheit ist der Glanz der Wahrheit. (Michael Glawogger) -o-o-o-o-o-

 

Die Kleine Gärtnerei ist umgezogen:

Von Halbe und Glashütte ins ungefähr auf halbem Weg liegende Briesen, einem Ortsteil der Gemeinde Halbe, wo wir die Gelegenheit bekommen haben, uns auf einer bis dato bio-zertifizierten Ackerfläche neu zu etablieren! Die Anschrift der Gärtnerei lautet: 15757 Halbe OT Briesen, Unter den Linden 35. Sie finden uns, von Halbe kommend, direkt am Ortseingang von Briesen.

Bereits zu Vorwende-Zeiten gab es auf diesem Gelände eine Gärtnerei - wir setzen dort also eine Tradition fort und sind dabei, unsere Stauden-Mutterpflanzen aufzupflanzen sowie unser Topfquartier und einen Schaugarten mit Stauden, Kräutern, Gemüse und Permakultur einzurichten.

Unsere nächsten Termine 2018:

Vortrag über englische und niederländische Staudengärten (Great Dixter, Sissinghurst, Highgrove, Wisley, Mien Ruys, Piet Oudolf etc.)

- am 17. Januar um 19 Uhr in der Kulturkirche Luckau und

- am 24. Januar um 19 Uhr im Haus der VHS, Königs Wusterhausen

Obstbaum-Schnittkurs am 18. Februar um 09:30 Uhr im Biogarten Prieros

(Mehr Infos unter: VHS Dahme-Spreewald)

7.-8. April: Berliner Staudenmarkt, Botanischer Garten Berlin-Dahlem

13.-15. April: Raritätenbörse im Botanischen Garten Wien

28.-29. April:  Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel in Potsdam

Öffnungszeiten der Kleinen Gärtnerei in Halbe, OT Briesen:

Aktuell ist die Gärtnerei in Winterpause.

Wir öffnen wieder kurz vor Ostern, sobald das Wetter es zulässt und das erste Grün sich zeigt.

Für Rückfragen erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon (033765-20195 / 0177-822 88 83)